Die Iden der Merkel

Seit sich Ende 2016 die Initiative „Konrads Erben“ gegründet hat, setzen wir uns für eine starke und pluralistische CDU ein. Die in den vergangenen Jahren immer stärker hervorgetretene Ausrichtung der Partei auf ihre Vorsitzende Angela Merkel hatte zuvor den politischen Diskurs vollständig unterbunden.Kernwerte der Partei, so tief verankert dass niemand im Parteiprogramm nachschlagen musste um sie zu erklären, wurden in einsamen Entscheidungen entsorgt. Viele Mitglieder der CDU und Anhänger ihrer Politik hatten dies, in den

Weiterlesen

Wer trägt Verantwortung – und wer nicht?

Wir Deutsche sind für vieles verantwortlich: Für den Ersten Weltkrieg, für den Zweiten Weltkrieg, vor allem für den Holocaust und viel früher schon für die Niederschlagung des Herero-Aufstandes. Wir sind verantwortlich für Millionen von Kriegstoten, KZ-Opfern und letztendlich auch für zerbombte Städte, für die Vertreibung von Millionen des eigenen Volkes und viel Unglück auf dieser Welt. Das soll gar nicht hinterfragt werden, denn es ist gesellschaftlicher Konsens, dass wir Verantwortung tragen für das Handeln unserer

Weiterlesen

GEMEINSAME ERKLÄRUNG

“Wir von KonradsErben unterstützten die gemeinsame Erklärung vom 15.3.2018″ GEMEINSAME ERKLÄRUNG Donnerstag, 15.03.2018 Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird. Erstunterzeichner: Henryk M. Broder Uwe Tellkamp Dr. Thilo Sarrazin Jörg Friedrich Dr. Jörg Bernig Matthias Matussek Vera Lengsfeld Prof. Egon Flaig Heimo Schwilk Ulrich Schacht Dr. Frank Böckelmann Herbert

Weiterlesen

Offener Brief an CDU-MdB Matthias Zimmer

Sorry, ein etwas längerer Text. Habe meinem früheren Kommilitonen und jetzigen CDU-MdB Matthias Zimmer einen Post auf seiner Seite hinterlassen, weil ich die Hetze u.a. gegen Alexander Mitsch unerträglich finde. Hier mein “offener Brief” Bernd Samland postet an Herrn Zimmer auf Facebook: Lieber Matthias, merkt Ihr eigentlich nicht, wie weit Ihr Euch immer mehr ins Abseits manövriert? Lange Auseinandersetzungen über Alexander Mitsch, der als WerteUnionist nicht für die CDU sprechen dürfe (was er im Übrigen

Weiterlesen

Die politische Renaissance – Deutschland in der „Nach Merkel – Ära“

Die Renaissance ist nicht nur eine kunstgeschichtliche Epoche, sie beschreibt auch eine gesellschaftliche Revolution, die den Menschen wieder in den Mittelpunkt rückt. In diesem Fall den deutschen Bürger. Diese fiktive Zukunft spielen wir in folgendem Artikel einmal durch. Vorab sei gesagt, es ist natürlich vieles Wunsch, was wir hier zum Ausdruck bringen, aber wir schildern hier genauso viel Notwendigkeit, damit ein Umbruch in Deutschland funktionieren kann. Seit fünf Tagen ist der neue Bundeskanzler Deutschlands, Friedrich

Weiterlesen

Wer wird unser Heide-Mörder?

Kühl und feucht präsentierte sich Kiel, als ich dort spätabends am Schrevenpark vorbeischritt. Wie Mahnmale aus goldenen vergangenen Zeiten stellten sich die gepflegten Altbauten über die Straße dem dunklen Park entgegen, der eine unheilvolle Aura ausstrahlte. Mittlerweile meiden viele die Abkürzung quer durch den Park und folgen lieber der umlaufenden Straße. Zu viele Verbrechen haben Deutschland in letzter Zeit erschüttert, das Vertrauen ist der Angst gewichen. Die meisten Bewohner lagen wohl schon in ihren Betten,

Weiterlesen

Wie die Union ihren Markenkern zerstört

Es ist viel geschrieben worden in den letzten Monaten über die Markenwerte von CDU und CSU, über den Verlust konservativer Narrative und die Abkehr von der politischen Mitte etc. Im Rahmen einer Markenanalyse, die die Einststellung zu einer Partei mit der zu einer sonstigen Endverbraucher-Marke vergleicht, bedarf es gar keiner explizit politischen Wertungen, um den Niedergang der Marke „Union“ zu belegen. Der wichtigste Wert jeder Marke besteht aus den Faktoren Vertrauen und Verlässlichkeit. Ich kaufe bzw.

Weiterlesen

Alternativlos ist nur ihr Rücktritt

Von Joachim Laun, Bernd M. Samland, Martin Schlüter, Kai Velten, JW Vernunft, Verlässlichkeit und Rechtstreue charakterisieren die CDU und ihre Politik seit Konrad Adenauer. Frau Merkels Migrationspolitik ist in einem für die Bundesrepublik und die CDU historisch beispiellosen Maß durch Unvernunft, mangelnde Verläßlichkeit und offenen Rechtsbruch gekennzeichnet. Frau Merkels Politik ist naive Gutmenschenpolitik, die uns – wie die Anschläge und die Zunahme einschlägiger Kriminalität in Deutschland zeigen – ganz konkret gefährdet. Frau Merkel muss die

Weiterlesen

Demokratie durchsetzen

Von Bernd Samland, Kai Velten Die pauschale Verunglimpfung Andersdenkender als „Rechtspopulisten“ u.ä. gefährdet unsere Demokratie. Demokratie funktioniert nur, wenn sachlich und in gegenseitigem Respekt diskutiert wird und abweichende Meinungen geduldet werden. In unserer Parteiendemokratie können Bürger nur in Parteien effektiv politisch arbeiten: darum muss es für die pauschale Abwertung und Ausgrenzung aller Mitglieder einer Partei sehr hohe Hürden geben. Der derzeitige Umgang mit der AfD gefährdet unsere Demokratie. Äußerungen Einzelner (z.B. Höcke) rechtfertigen nicht die

Weiterlesen